Initiativbewerbung als Filialmitarbeiterin

In den letzten Jahren sammelte ich vielfältige Erfahrungen im Verkauf und fühle mich mit meiner serviceorientierten Arbeitsweise in einem bewegten Umfeld sehr wohl. Nun will ich mich bei einem Unternehmen einbringen, mit dessen Produkten ich mich identifiziren kann. Ich denke, das kann ich bei Ihnen finden und deshalb bewerbe ich mich initiativ bei Ihnen als Filialmitarbeiterin.

Mit modernen Kassensystemen kann ich umgehen und daher bin ich zügig an einer Kasse einsetzbar. Auch mit allen anderen im Einzelhandel anfallenden Aufgaben wie dem Regalservice und der verkaufsfördernden Warenpräsentation bin ich vertraut. Damit sich Kunden im Geschäft wohl fühlen, lege ich großen Wert auf eine saubere und ordentliche Auslage.

Auf Menschen gehe ich mit meiner fröhlichen Art sehr offen zu und in ein Team gliedere ich mich sehr kollegial ein. Zudem habe ich ein gutes Auge dafür, wo es etwas zu tun gibt und packe eigeninitiativ an. Nach einer kurzen Einarbeitung erledige ich meine Arbeit gerne selbständig. Dabei gehe ich jederzeit verantwortungsvoll mit Waren und Arbeitsmaterialien um. 

Als eine Ihrer langjährigen und zufriedenen Kunden steht Ihr Markt für mich als faires und kundenfreundliches Unternehmen an erster Stelle für meinen Wunscharbeitsplatz. Daher freue ich mich besonders auf Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch und kann dann zeitnah beginnen, gerne vorab zur Probe. Gerne dürfen Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt auf mich zukommen, sollten Sie derzeit keine Stelle zu besetzen haben.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

WordPress Themes