Bewerbung als Verkaufs- und Servicekraft in einem Cafe

Seitdem ich die Schulzeit beendet hatte, sammelte ich vielfältige Erfahrungen in unterschiedlichen gastronomischen Betrieben. Es macht mir Spaß, Gäste zu bewirten, und da ich ein sehr kommunikativer Mensch bin, gelingt es mir, ihnen einen rundum zufriedenen Aufenthalt zu bereiten. Gerne als Kellner in einem guten Haus wie dem Ihren.

Neben Serviceaufgaben kann ich Kaffeespezialitäten zubereiten und bin daher auch am Buffet einsetzbar. Zudem habe ich bereits in einer Konditorei gearbeitet und kenne ich mich daher auch mit Torten und Eis aus. Als Kunde ist mir ein sauberes Ambiente sehr wichtig, deshalb arbeite ich selbst auch sauber. Moderne Kassensystemen nutze ich routiniert. 

Bisherige Arbeitgeber schätzten mich wegen meiner Zuverlässigkeit. Auf unterschiedliche Menschen gehe ich offen und serviceorientiert zu. Es macht mir Freude, Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten. Aufgrund meiner Erfahrung bleibe ich auch bei hohem Kundenandrang ruhig und arbeite gut strukturiert nach Priorität.  

Suchen Sie einen flexiblenMitarbeiter, der sich langfristig bei Ihnen engagieren will, freue ich mich auf Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch. Dies möchte ich nutzen, um Sie mit meinen guten Umgangsformen und mit meinem gepflegten Äußeren zu überzeugen. Neue Aufgaben kann ich zeitnah – auch am Wochenende – übernehmen.

Bewerbung als Hausmeister

Mit meiner umfangreichen, langjährigen Berufspraxis als Hausmeister (10 Jahre) und als Gebäudereiniger (10 Jahre) glaube ich, die kompetente Lösung für Ihr Stellenangebot des Hausmeisters zu sein. Eine Arbeitsaufnahme ist für mich zeitnah möglich und ich will mich gerne in einem rennomierten Unternehmen wie dem Ihren engagieren.

Zuletzt als Hausmeister tätig, umfasste mein Aufgabenbereich die Durchführung einfacher Reparaturen, allgemeine und jahreszeitabhängige Unterhaltsarbeiten sowie die Kontrolle von Fremdunternehmen und externen Dienstleistern. Mietern und Kunden war ich jederzeit ein aufmerksamer, hilfsbereiter Ansprechpartner. Arbeitsaufträge, Arbeitsabläufe wurden von mir stets ordnungsgemäß dokumentiert. In der Schlüsselverwaltung und in der Ausführung von Schließaufträgen zeigte ich meine Sorgfaltspflicht.

Durch meine Berufsausbildung zum Maurer und eine daran anschließende 13-jährige Tätigkeit in dieser Branche habe ich mein handwerkliches Geschick, meine körperliche Belastbarkeit und mein praktisch-technisches Verständnis hinlänglich bewiesen. Als Gebäudereiniger stellte ich mein Verantwortungsbewusstsein in der termingerechten Abwicklung von Reinigungsaufträgen in öffentlichen Gebäuden und Gewerbeflächen unter Beweis. Dazu gehörte auch die kostenbewusste Bestellung und Ausgabe von Verbrauchsmaterialien.

Von Natur aus sehr serviceorientiert, in Verbindung mit dem nötigen fachlichen Know How und im Besitz eines gültigen Führerscheins, glaube ich, die richtige personelle Wahl für Sie zu sein und stehe für ein Vorstellungsgespräch kurzfristig zur Verfügung. Dies möchte ich nutzen, um Sie mit meinem souveränen und verbindlichen Auftreten zu überzeugen und freue mich auf Ihre Einladung.

Bewerbung als Kantinenmitarbeiterin

Als Küchenhilfe, z.B. beim Europäischen Patentamt und in den Kantinen der Deutschen Bundeswehr, eingesetzt über verschiedene Zeitarbeitsunternehmen in München und Hamburg, sammelte ich langjährige Erfahrung in den Bereichen der Essensvorbereitung und der Essensausgabe. Daher las ich sehr interessiert Ihr Stellenangebot und bewerbe mich.

Kartoffeln schälen, Gemüse putzen sowie Salate waschen und schneiden, erledige ich zügig und routiniert. Mit den Hygienerichtlinien kenne ich mich aus, sie sind die Basis meiner Arbeit. Auch Abwasch- und Reinigungsaufgaben sehe ich als selbstverständliche Aufgaben in einer Küche und ich übernehme diese Arbeit eigeninitiativ.

Ein freundlicher Umgangston und Höflichkeit, beispielsweise bei der Essensausgabe, sind für mich selbstverständlich. Meine Arbeit erledige ich ordentlich und zuverlässig. Mit meinem hilfsbereiten Wesen gliedere ich mich sehr kollegial in ein Team ein, arbeite jedoch nach einer kurzen Einarbeitung selbständig.

Sie suchen eine fähige und motivierte Kraft, die sich gerade dann wohl fühlt, wenn sie mit vielen hungrigen Gästen konfrontiert wird? Dann würde ich mich sehr gerne bei Ihnen einbringen und freue mich sehr über eine Einladung für ein Vorstellungsgespräch. Einsatzbereit bin ich ab sofort, kann aber auch erst zu einem späteren Zeitpunkt beginnen.

Bewerbung als Schneiderin

Nach meiner Ausbildung zur Damenschneiderin qualifizierte ich mich zur Modellmacherin weiter und sammelte in den letzten drei Jahren vielfältige Erfahrungen im Ausland. Nun will ich mich wieder in einem hiesigen Betrieb engagieren und las sehr interessiert, dass Sie eine Schneiderin suchen. Nachdem ich mich über Ihre Schneiderei informiert habe, denke ich, dass ich mich gut bei Ihnen integrieren kann und bewerbe mich.

Während meiner Ausbildungszeit in einer kleinen Schneiderei habe ich oft und gerne Änderungen und Ausbesserungen an verschiedenen Bekleidungsstücken vorgenommen. An der deutschen Meisterschule für Mode lernte ich das selbständige Abstecken und hatte sehr viel Freude daran zu erfahren wie durch kleine passgenaue Änderungen z.B. eine Jacke einen viel besseren und hochwertigen Eindruck macht.

Knifflige Arbeiten fallen mir aufgrund meiner Fingerfertigkeit und meiner Leidenschaft für meinen Beruf leicht. Mit meiner raschen Auffassungsgabe stelle ich mich rasch auf abwechslungsreiche Herausforderungen ein und eigne mir neue Kenntnisse zügig an. Nach einer kurzen Einarbeitung arbeite ich selbständig und gliedere mich dabei mit meiner unkomplizierten Art sehr hilfsbereit in ein Team ein.

Falls Sie eine motivierte Mitarbeiterin suchen, die zu Überstunden bereit ist, weil sie gerne Begonnenes zu Ende bringt, dann bin ich eine gute Wahl. Ist nun Ihr Interesse geweckt, überzeuge ich Sie beim Bewerbungsgespräch oder bei einer Probearbeit gerne von mir und meinen Fertigkeiten. Ihrer Einladung sehe ich gespannt entgegen.

Initiativbewerbung als Filialmitarbeiterin

In den letzten Jahren sammelte ich vielfältige Erfahrungen im Verkauf und fühle mich mit meiner serviceorientierten Arbeitsweise in einem bewegten Umfeld sehr wohl. Nun will ich mich bei einem Unternehmen einbringen, mit dessen Produkten ich mich identifiziren kann. Ich denke, das kann ich bei Ihnen finden und deshalb bewerbe ich mich initiativ bei Ihnen als Filialmitarbeiterin.

Mit modernen Kassensystemen kann ich umgehen und daher bin ich zügig an einer Kasse einsetzbar. Auch mit allen anderen im Einzelhandel anfallenden Aufgaben wie dem Regalservice und der verkaufsfördernden Warenpräsentation bin ich vertraut. Damit sich Kunden im Geschäft wohl fühlen, lege ich großen Wert auf eine saubere und ordentliche Auslage.

Auf Menschen gehe ich mit meiner fröhlichen Art sehr offen zu und in ein Team gliedere ich mich sehr kollegial ein. Zudem habe ich ein gutes Auge dafür, wo es etwas zu tun gibt und packe eigeninitiativ an. Nach einer kurzen Einarbeitung erledige ich meine Arbeit gerne selbständig. Dabei gehe ich jederzeit verantwortungsvoll mit Waren und Arbeitsmaterialien um. 

Als eine Ihrer langjährigen und zufriedenen Kunden steht Ihr Markt für mich als faires und kundenfreundliches Unternehmen an erster Stelle für meinen Wunscharbeitsplatz. Daher freue ich mich besonders auf Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch und kann dann zeitnah beginnen, gerne vorab zur Probe. Gerne dürfen Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt auf mich zukommen, sollten Sie derzeit keine Stelle zu besetzen haben.

WordPress Themes