Bewerbung als Empfangsmitarbeiterin einer Klinik

Nach meiner Lehrzeit zur Rechtsanwaltsfachangestellten war ich vorwiegend im Dienstleistungs-sektor tätig. Dabei habe ich mir eine sehr serviceorientierte Arbeitsweise angeeignet und kann mich daher an Ihrem Empfang ein kompetenter Ansprechpartner für Ihre Kunden sein. Die Arbeit mit Menschen macht mir Spaß und deshalb bewerbe ich mich gerne bei Ihnen.

Mit modernen EDV-Anwendungen kann ich umgehen und Korrespondenz erledige ich zügig mit dem 10-Finger-System. Das Führen und Verwalten von Akten gehörte bereits zu meinen bisherigen Aufgaben und auch die Bearbeitung von E-Mails kann ich routiniert übernehmen. Derzeit erweitere ich meine Englischkenntnisse im Rahmen einer Weiterbildung.

Bei meiner vorangegangenen Arbeit in einem Callcenter lernte ich ziel- und lösungsorientiert zu kommunizieren. Auch bei problematischen Kunden bleibe ich ruhig und höflich und wenn es einmal hektisch wird behalte ich aufgrund meiner gut strukturierten Arbeitsweise den Überblick. Ich habe ein gutes Auge dafür was zu tun ist und unterstütze gerne Kollegen wenn es nötig ist.

Suchen Sie eine Mitarbeiterin, die darauf brennt, sich nach der Elternzeit wieder in einem Betrieb einzubringen, freue ich mich auf ein Vorstellungsgespräch. Dies möchte ich nutzen, um Sie mit meinen höflichen und zuvorkommenden Umgangsformen zu überzeugen. Meine neuen Aufgaben kann ich dann zeitnah und hoch motiviert übernehmen.

Bewerbung als zertifizierte Betreuungsassistentin

Als Betreuungsassistentin nach § 87b, SGB XI zertifiziert, arbeite ich schon sieben Jahre mit Senioren die an Demenz leiden. Diese Erfahrungen will ich gerne bei Ihnen einbringen und bewerbe mich für eine Anstellung in Voll- oder in Teilzeit.

Neben meiner Praxiserfahrung, auch in der Krisenintervention, verfüge ich über fundiertes Fachwissen im therapeutischen Bereich:

– Basali Stimulation
– Ganzkörpermassage
– Lymphdrainagemassage
– Aktivierung von Muskel
– Aktivierung von Gelenken
– Basiskörperpflege (Duschen oder Baden, Nägel schneiden)
– Ernährung
– Sterbebegleitung

Aufgrund meines Studiums der Bildenden Künste trete ich kultiviert auf, bin gebildet und kulturell interessiert. In ein Team gliedere ich mich sehr kollegial ein, arbeite jedoch selbständig, und auch wenn es einmal hektisch wird, behalte ich den Überblick.

Es macht mir viel Freude die mir anvertrauten individuell zu unterstützen und sie im Alltag zu betreuen. Daher freue ich mich sehr auf Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch und kann dann meine neuen Aufgaben von Montag bis Freitag übernehmen.

Bewerbung als Laborantin

Als qualifizierte Chemisch-Technische Assistentin sammelte ich bereits Erfahrungen als Laborantin im DANN-Labor von Dr. Holinski beim Medizinisch-Genetischen Zentrum München und im Radiologischen Zentrum von Herrn Dr. Sties in der Bogenhausener Klinik. Daher kann ich die in Ihrem Stellenagebot genannten Aufgaben gut übernehmen und bewerbe mich.

Im Aufgabenspektrum eines Labors bin ich fachlich vielseitig interessiert und bestrebt, mich in unterschiedliche Funktionen einzuarbeiten und mich flexibel einzubringen. Derzeit erweitere ich meine MS-Office-Kenntnisse bei einem EDV-Seminar.

Durch mein offenes Wesen und meine sorgfältige Arbeitsweise ist es mir bei verschiedenen Arbeitsstellen immer leicht gefallen, mich in neue Aufgabengebiete und Teams einzufinden. Anstehende Aufgaben erledige ich zuverlässig, zügig und eigenständig. Auch in Stress-Situationen oder unter Termindruck behalte ich den Überblick. Eine hohe Lernbereitschaft rundet mein Profil ab. 

Suchen Sie eine hoch motivierte Mitarbeiterin, die sich gerne in ein Team einbringt, freue ich mich auf ein Vorstellungsgespräch. Dies möchte ich nutzen, um Sie mit meinem fröhlich optimistischen Wesen zu überzeugen und kann dann zeitnah beginnen.

Bewerbung als erfahrene Pflegekraft

Als gut qualifizierte Krankenschwester sammelte ich bereits vielfältige Berufserfahrung in Alten- und Pflegeheimen. Im Moment suche ich eine neue Aufgabe in der näheren Umgebung, gerne auch im Nachtdienst. Daher hörte ich sehr interessiert, dass Sie ab Mai eine Stelle neu besetzen und bewerbe mich.

Neben üblichen administrativen Tätigkeiten gehörte es zu meinen bisherigen Aufgaben, Medikamente zu richten, Wunden zu kontrollieren, Verbände anzulegen bzw. sie zu erneuern und Spritzen zu verabreichen. Auch die Versorgung und Überwachung von PEG Sonden gehörte dazu. Zudem pflegte ich vollbeatmete Wach-Koma Patienten und begleitete Sterbende sowie ihre Angehörigen.

Aufgrund meiner raschen Auffassungsgabe komme ich mit wechselnden Anforderungen gut zurecht. Dabei gliedere ich mich mit meiner hilfsbereiten Arbeitsweise sehr kollegial in ein Team ein, bin jedoch daran gewöhnt, meine Arbeit nach einer kurzen Einarbeitung selbständig zu erledigen.

Suchen Sie eine erfahrene Mitarbeiterin, die sowohl belastbar, als auch einfühlsam ist, freue ich mich auf Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch. Diese Gelegenheit möchte ich nutzen, um Ihnen im persönlichen Gespräch dazulegen, wie ich es schaffe, die Bedürfnisse der Bewohner mit zeitlichen Anforderungen zu vereinbaren.

Bewerbung als Medizinische Fachangestellte nach der Lehrzeit

Als Medizinische Fachangestellte erfolgreich qualifiziert, will ich mich nach der Lehrzeit gerne in einem Praxisteam engagieren, um meine Kenntnisse anzuwenden und weiter zu vertiefen. Deshalb las ich sehr interessiert Ihre Anzeige in der hiesigen Tageszeitung und bewerbe mich für eine Anstellung in Teilzeit.

Zu meinen bisherigen Aufgaben gehörten die Annahme der Patienten, das Durchführen von angeordneten Diagnose- und Therapiemaßnamen, wie beispielsweise Lungenfunktionstests, EKG, sowie das Anlagen und Wechseln von Verbänden. Zudem war ich im mikrobiologischen und chemischen Labor im Klinikum eingesetzt und sammelte Erfahrung im ambulanten OP. Zudem habe ich gelernt mit den üblichen administrativen Programmen umzugehen und die Arbeit am PC macht mir Freude.

In ein Team gliedere ich mich sehr kollegial ein, bin jedoch daran gewöhnt, meine Aufgaben nach einer kurzen Einarbeitung selbständig und sorgfältig zu erledigen. Ich bin eine interessierte Person, welche Wert auf fachliche Kompetenz und Vertraulichkeit legt. Mich um das Wohlbefinden eines Patienten zu sorgen, enspricht meiner persönlichen sozialen Art.

Suchen Sie eine hoch motivierte und loyale Mitarbeiterin, auf die Sie sich langfristig verlassen können, freue ich mich auf Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch. Ich würde mich sehr darüber freuen, meine neuen Aufgaben in Ihrem Team, dann nach Absprache über meinen Eintrittstermin zu übernehmen.