Bewerbung als Finanzbuchhalterin nach einer Umschulung

Ende des Jahres schließe ich meine Lehre zur Groß- und Außenhandelskauffrau ab und will mich dann in einem expandierenden, global ausgerichteten Unternehmen einbringen. Als chinesische Muttersprachlerin mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen sowie eine guten Zahlenverständnis besitze ich die Voraussetzungen um Sie als Finanzbuchhalterin unterstützen zu können und bewerbe mich.

Teil meiner Ausbildung waren das Rechnungswesen bzw. die Buchhaltung, daher kann ich Geschäftsvorfälle nach einer kurzen Einarbeitung eigenständig bearbeiten. EDV-Anwendungen  nutze ich routiniert, wodurch ich Zahlungsverkehr sowie Administrationsaufgaben wie die Reisekosten effizient bearbeite. In China erlernte ich das Betriebsmanagement und verstehe komplexe Zusammenhänge.

Eine gewissenhafte, gut strukturiert Arbeitsweise sowie Termintreue sind für mich selbstverständlich, denn mir ist bewusst, dass dies den Unternehmenserfolg sichert. Ich verstehe mich als Teamplayer und bin gern bereit Verantwortung zu übernehmen. Auf unterschiedliche Menschen und Anforderungen stelle ich mich rasch ein und mit meiner guten Auffassungsgabe eigne ich mir neues Wissen leicht an.

Suchen Sie eine motivierte Mitarbeiterin mit hoher interkultureller Kompetenz, freue ich mich auf ein Vorstellungsgespräch. Dies möchte ich nutzen, um Sie mit meinem kommunikativen und gewandten Auftreten zu überzeugen. Bei dieser Gelegenheit erfahre ich sicher mehr über die weiteren Rahmenbedingungen. Auf dieser Basis einigen wir uns bestimmt auf eine angemessene Vergütung.

Bewerbung als Buchalterin nach einer Weiterbildung

Aufgrund einer gerade absolvierten Weiterbildung bin ich auf dem aktuellsten Stand der Buchhaltung und zudem bin ich im Bereich Office Management qualifiziert. Davor sammelte ich bereits vielfältige Berufserfahrungen und besitze daher den nötigen Background um Sie gut unterstützen zu können. Deshalb bewerbe mich als Buchhalterin.

Die Schule schloss ich mit dem Abitur ab, erlernte dann das Kaufmannswesen in der Tourismusbranche und studierte anschließend Betriebswirtschaftslehre. Bei meiner Tätigkeit als Leiterin der Buchhaltung eines Hotels, gehörte es unter anderem zu meiner Arbeit, Rechnungen zu prüfen, Inventurdaten zu bearbeiten und Bilanzen vorzubereiten.

MS-Office, DATEV und AGENDA nutze ich routiniert und im Umgang mit Zahlen bin ich sehr gewissenhaft. Auch über einen längeren Zeitraum bleibe ich konzentriert und arbeite sehr genau. Mit meinem freundlichen und hilfsbereiten Wesen gliedere ich mich sehr kollegial in ein Team ein, erledige meine Aufgaben jedoch nach einer kurzen Einarbeitung selbständig.

Suchen Sie eine hoch motivierte Bewerberin, auf die Sie sich jederzeit verlassen können, freue ich mich auf Ihre Einladung zur persönlichen Vorstellung. Diese Gelegenheit möchte ich nutzen, um Sie mit meinen guten Umgangsformen zu überzeugen. Neue Aufgaben kann ich dann zeitnah bei Ihnen übernehmen.