Bewerbung als Elektrofachhelfer

Seitdem ich 2006 meinen Magisterstudiengang im Bereich Elektroenergetik und Elektroaus-stattung in Bulgarien abgeschlossen hatte, sammelte ich vielfältige Berufserfahrungen. Zunächst als Elektrotechniker und dann als Elektroingenieur. 2011 kam ich nach Deutschland und meine Sprachkenntnisse sind mittlerweile so gut, dass ich mich nun hier beruflich weiterentwickeln will. Deshalb bewerbe ich mich als Elektrofachhelfer.

In vielen Gebieten der Elektroinstallation sowie der Montage und Reparatur von Elektro-geräten, aber auch in vielen anderen handwerklichen Bereichen, bin ich einsetzbar. Ich kann beispielsweise nach Zeichnungen Stromverteilungskästen, Schaltanlagen und Verteiler-systeme oder andere elektronische Baugruppen montieren. MS-Office nutze ich routiniert.

Eigenständiges und zuverlässiges Arbeiten ist für mich selbstverständlich. Besonders in schwierigen Situationen hilft mir mein Talent zu improvisieren, ohne dabei den Anspruch auf Qualität und Sorgfalt aus den Augen zu verlieren. Ich bin jederzeit gerne bereit und in der Lage, mir neue Sachverhalte anzueignen und mich weiter zu qualifizieren.

Mit mir erhalten Sie einen belastbaren und loyalen Mitarbeiter, der sich kollegial in ein Team eingliedert. Konnte ich Ihr Interesse wecken, freue ich mich auf ein Vorstellungsgespräch. Meine neuen Aufgaben kann ich dann zeitnah und zeitlich flexibel, gerne auch in verschieden Schichten übernehmen.

Bewerbung als Maschinenbediener

Durch meine langjährige Tätigkeit beim Münchner Merkur und der TZ bin ich mit der Maschinenbedienung vertraut und ich will gerne weiterhin in diesem Bereich arbeiten. Die in Ihrem Stellenangebot genannten Aufgaben kann ich gut übernehmen und deshalb bewerbe mich als Maschinenbediener.

Meine bisherigen Aufgaben waren:

  • Auspacken und Vorbereiten des Materials
  • Bestückung und Abrüsten der Maschinen
  • Vorsortieren der Druckplatten für den Druck
  • Reinigung der Maschine inklusiv sämtlicher Nebenaggregate
  • Reinigung der Walzenwaschanlage

Bisherige Arbeitgeber schätzen meinen großen Fleiß und meine zügige Arbeitsweise. Mir übertragene Aufgaben erledige ich gewissenhaft, sorgfältig und auch über einen längeren Zeitraum konzentriert. In ein Team gliedere ich mich aufgrund meiner hilfsbereiten Art sehr kollegial ein.

Suchen Sie einen zuverlässigen Mitarbeiter, der bei hohem Arbeitsaufkommen auch mal länger bleibt, freue ich mich auf ein Vorstellungsgespräch. Meine neuen Aufgaben kann ich dann zeitnah und zeitlich flexibel übernehmen, auch am Wochenende oder in verschiedenen Schichten.

Bewerbung als Verkäuferin

Seitdem ich 2007 nach Deutschland kam habe ich mich gut integriert, auch sprachlich. Nun will ich mich nach der Familienzeit gerne in einem Unternehmen einbringen und denke, dass ich mit meinem serviceorientierten Wesen gut im Verkauf einsetzbar bin. Deshalb bewerbe ich mich als Verkäuferin in Teilzeit.

Als Kundin fühle ich mich in Ihrem Geschäft immer sehr wohl und mit ihrem Sortiment kann ich mich, nicht zuletzt wegen der guten Qualität, identifizieren. Mit einem Computer kann ich umgehen und daher arbeite ich mich an einer Kasse sicher leicht ein. Neben Deutsch spreche ich Englisch, Arabisch und Aramäisch.

Auf Menschen gehe ich offen zu und denke, dass ich daher bei verkaufsunterstützenden Maßnahmen gut mit Kunden in Verkaufsgespräche kommen kann. Ich habe ein gutes Auge dafür, wo es gerade etwas zu tun gibt, gerade wenn es um die Sauberkeit im Geschäft geht, und packe gerne an. Wird es einmal hektisch, bleibe ich ruhig und freundlich.

Suchen Sie eine kollegiale Mitarbeiterin, die sich hilfsbereit in ein Team einfügt, freue ich mich auf ein Vorstellungsgespräch. Dies möchte ich nutzen, um Sie von meiner Kompetenz und mit meinen höflichen Umgangsformen zu überzeugen. Da ich ganz in Ihrer Nähe wohne, kann ich meine neuen Aufgaben zeitnah und zeitlich flexibel übernehmen.

Bewerbung als Empfangsmitarbeiterin einer Klinik

Nach meiner Lehrzeit zur Rechtsanwaltsfachangestellten war ich vorwiegend im Dienstleistungs-sektor tätig. Dabei habe ich mir eine sehr serviceorientierte Arbeitsweise angeeignet und kann mich daher an Ihrem Empfang ein kompetenter Ansprechpartner für Ihre Kunden sein. Die Arbeit mit Menschen macht mir Spaß und deshalb bewerbe ich mich gerne bei Ihnen.

Mit modernen EDV-Anwendungen kann ich umgehen und Korrespondenz erledige ich zügig mit dem 10-Finger-System. Das Führen und Verwalten von Akten gehörte bereits zu meinen bisherigen Aufgaben und auch die Bearbeitung von E-Mails kann ich routiniert übernehmen. Derzeit erweitere ich meine Englischkenntnisse im Rahmen einer Weiterbildung.

Bei meiner vorangegangenen Arbeit in einem Callcenter lernte ich ziel- und lösungsorientiert zu kommunizieren. Auch bei problematischen Kunden bleibe ich ruhig und höflich und wenn es einmal hektisch wird behalte ich aufgrund meiner gut strukturierten Arbeitsweise den Überblick. Ich habe ein gutes Auge dafür was zu tun ist und unterstütze gerne Kollegen wenn es nötig ist.

Suchen Sie eine Mitarbeiterin, die darauf brennt, sich nach der Elternzeit wieder in einem Betrieb einzubringen, freue ich mich auf ein Vorstellungsgespräch. Dies möchte ich nutzen, um Sie mit meinen höflichen und zuvorkommenden Umgangsformen zu überzeugen. Meine neuen Aufgaben kann ich dann zeitnah und hoch motiviert übernehmen.

Bewerbung als Lagermitarbeiter

Bestandteil meiner Berufsausbildung war auch die sachgerechte Lagerung der Waren, insbesondere von verderblichen Produkten. Daher bin ich mit den Tätigkeiten in einem Lager vertraut und will mich zukünftig gerne in diesem Bereich einbringen. Deshalb las ich sehr interessiert Ihr Stellenagebot im Internet und bewerbe mich als Lagermitarbeiter.

Im Umgang mit Lieferscheinen bin ich vertraut und kann daher sowohl zum Kommissionieren als auch am Wareneingang eingesetzt werden. Moderne EDV-Anwendungen nutze ich routiniert und kann daher auch Waren ein- oder –Ausgänge bzw. Bestandsveränderungen buchen. Meine Schulkenntnisse in Englisch kann ich bestimmt rasch erweitern.

Bei Warenprüfungen kommt meine gewissenhafte Arbeitsweise gut zur Geltung. Komplexe Aufgaben und die Zusammenhänge von Geschäftsprozessen erfasse ich leicht und ich habe ein Auge dafür, wo es etwas zu tun gibt. Dabei sehe ich über den eigenen Tellerrand hinaus und unterstütze gerne meine Kollegen, damit die Teamaufgaben „intime“ erledigt werden können.

Suchen Sie einen positiv eingestellten Mitarbeiter mit einem gesunden Menschenverstand, freue ich mich auf ein Vorstellungsgespräch. Die möchte ich nutzen, um Sie davon zu überzeugen, dass ich ein Bewerber bin, auf den Sie sich langfristig verlassen können. Meine neuen Aufgaben kann ich dann zeitnah, gerne auch in verschiedenen Schichten, übernehmen.