Bewerbung für eine Ausbildung zum staatlich geprüften Kinderpfleger

Nachdem ich mein Studium in Peru abgeschlossen hatte, siedelte ich 1996 nach Deutsch-land um. Seitdem habe ich mich gut integriert, auch sprachlich, und ich war zuletzt als Altenpfleger tätig. Sehr gerne will ich nun den nächsten Schritt machen und mich in meinem Wunschberuf qualifizieren. Deshalb bewerbe ich mich für eine Umschulung bei Ihnen.

Nicht zuletzt durch die Erziehung meiner eigenen Kinder lernte ich es zu lieben, mit viel Aufmerksamkeit ihre Entwicklung zu begleiten. Grundsätzlich gehe ich mit Menschen und insbesondere mit Kindern sehr respektvoll um. Ich bin jedoch in der Lage, Grenzen aufzuzeigen und ihnen sehr geduldig zu erklären, warum ich etwas verlange oder etwas verbiete.

Persönlich ist es mir sehr wichtig, für mein Umfeld ein zuverlässiger, ehrlicher und loyaler Ansprechpartner zu sein. Ich bleibe auch dann ruhig, wenn es einmal hektisch wird und verliere dabei nie die Ruhe. Aufgrund meiner guten Auffassungsgabe und meiner Lernbereitschaft eigne ich mir neues Wissen leicht, gerne auch eigeninitiativ, an.

Ich habe mich sehr bewusst für diesen Ausbildungsgang entschieden, weil es mein Wunsch ist, in einem sozialen Umfeld dazu beizutragen, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Ist Ihr Interesse nun geweckt, freue ich mich auf Ihre Einladung zu einem Bewerbungsgespräch.