Bewerbung als Trambahnfahrer

Von einem Bekannten, der als Trambahnfahrer bei Ihnen arbeitet, hörte ich viel Positives über den Beruf und über Sie als Arbeitgeber. Da ich mich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in München gut auskenne und mich mit der anspruchsvollen Tätigkeit gut identifizieren kann, bewerbe ich mich hoch motiviert für eine langfristige Anstellung.

Den Führerschein Klasse B besitze ich seit 2003 und fahre seitdem unfallfrei, was auf meinen aufmerksamen und vorausschauenden Fahrstil zurückzuführen ist. Mathematisch bin ich „fit“ und daher gut in der Lage, Fahrzeiten zu berechnen. Zudem ist mir der Umgang mit modernen EDV-Anwendungen nicht fremd. Dadurch kann ich mich leicht in einem Führerhaus zurechtfinden.

Bisherige Arbeitgeber schätzen meine absolute Zuverlässigkeit. Meine Arbeitsweise ist durch meine serviceorientiertes Wesen geprägt. Damit gehe ich offen und freundlich auf unterschiedlichste Menschen zu und es ist mir ein persönliches Anliegen, ihnen zu helfen, wenn ich kann.

Suchen Sie einen Mitarbeiter auf den Sie sich verlassen können, freue ich mich auf Ihre Einladung zur persönlichen Vorstellung. Dies möchte ich nutzen, um Sie mit meinen höflichen Umgangsformen und meinem souveränen Auftreten zu überzeugen. Meine neuen Aufgaben kann ich dann zeitnah, gerne auch in verschiedenen Schichten übernehmen.